Heinrich-Mann-Straße 3, 99096 Erfurt

Modernes Wohnen im sanierten Denkmal.

Das Objekt überzeugt auf den ersten Blick durch seine Helligkeit, seine freistehende Bauweise, die offenen Räume und die großen Terassen.

Fertiggestellt: Anfang 2013

Geschichte effizient und modern (er)leben.



Exklusive Lage und hervorragende Ausstattung.

Der von uns sanierte Altbau ist ein Stück Geschichte der Stadt Erfurt und des Bundesland Thüringens. Denn vor der Zeit als Mehrfamilienhaus mit bester Ausstatung und großen Balkonen, diente es dem Innenministerium des Landes Thüringen. Diesen Teil des großen Gebäudekomplexes teilte sich das Ministerium mit der Erfurter Polizei.

Heute entspricht nichts mehr dem damaligen Bild. Die Räumlichkeiten sind sehr hell und großzügig gestaltet, trotzdem wird ein großes Maß an Privatsphäre erreicht. Die energieeffiziente Sanierung des Hauses ermöglichte trotz Denkmalschutz ein Erreichen der KFW 70-Klasse. Große Schiebetüren, eine offene Wohnküche , ein Kamin und eine große Terasse mit hochwertiger Verglasung sorgen zu jeder Zeit für Entspannung.

8 Eigentumswohnungen im Mehrfamilienhaus
- -
120–214m² verfügbare Wohnfläche
2013 Fertigstellung




Attraktives Wohnen mit perfekter Infrastruktur.

Das Haus zeichnet sich durch seine Großzügigkeit aus. Das macht sich nicht nur bei den lichtdurchfluteten und offenen Räumen bemerkbar, sondern auch bei dem Platzangebot an Terassen, Balkonen oder Grünflächen. Auch die verkehrstechnische Anbindung ist mehr als ausgezeichnet. Durch die zentrale Lage sind die Wege extrem kurz gehalten. Egal ob Bus oder Bahn, beides fährt nur 2 min Fußweg entfernt ab.

Eine Klasse für sich

Das auf dem Grundstück freistehende Gebäude beinhaltet lediglich fünf Wohneinheiten, die sich auf drei Geschosse verteilen. Ein besonderes Highlight des modernen Baukörpers ist die vorgehängte Fassade, die sich gleichmäßig um das ganze Gebäude schmiegt. Bestehend aus schwarzem „Nero Marquina“ und weiß-matten Aluminium-Verbundplatten, zeichnet sie sich zudem durch eine ausgesprochen hohe Wetterbeständigkeit aus. So behält der Neubau dauerhaft seine einmalige und strahlende Optik.

Das beeindruckend weitläufige Konzept der luxuriösen Wohnungen lässt keine Wünsche offen und bietet viel Freiraum für individuelle Einrichtungsideen. Großzügige Fensterflächen und überdurchschnittliche Raumhöhen von über 2,80 m verleihen den Wohnbereichen eine hohe Aufenthaltsqualität. Ein besonderes Highlight ist die Penthouse-Wohnung mit einer Wohnfläche von über 200 m².

Ein beispiellos durchgängiges Konzept, das alle Erwartungen an außergewöhnliche Architektur und extravagantes Design erfüllt.